info@reha-rhf.ch

www.reha-rheinfelden.ch

info@scleroderma.ch

 

Aktuelle Broschüre als PDF
«Problem Sklerodermie
Eine Krankheit mit vielen Gesichtern»

 

Wissenschaftliche Studie Sklerodermie und Tabletteneinnahme abgeschlossen

Das Zentrum für Sklerodemie an der Reha Rheinfelden hat zusammen mit der Universität Basel, Pharmaceutical Care Research Group,  im Rahmen eines Forschungsprojekts erstmals die Medikamentencompliance bei Sklerodermiepatienten untersucht. Diese Untersuchung ging einher mit der Entwicklung und Validierung eines speziellen Fragebogens. Die wissenschaftlichen Ergebnisse werden demnächst sowohl national als auch international veröffentlicht.

Sklerodermiepatienten leiden, bedingt durch den Befall der Speiseröhre, häufig an Schluckbeschwerden. Diese werden oft durch die Trockenheit der Mundschleimhaut weiter verstärkt. Unklar war bis heute, ob diese Schluckbeschwerden einen Einfluss auf die Einnahme der verordneten Medikamente haben.

Im Rahmen einer Masterarbeit wurde hierzu ein Fragebogen entwickelt und validiert, in dem Betroffene mit systemischer Sklerodermie Auskunft gegeben haben, inwieweit sie durch die Schluckbeschwerden an der Einnahme ihrer Medikamenten behindert werden.

Die Ergebnisse dieser Untersuchung werden demnächst national und international dem Fachpublikum präsentiert.

Privatdozent Dr. med. habil. Michael Buslau
Leitender Arzt am Zentrum für Sklerodermie
der Reha Rheinfelden, Swiss Leading Hospital

 

 

Therapie der systemischen Sklerodermie: Experten beginnen sich zu einigen

 

Sklerodermie News v. 24.05.2018

Wie soll man die systemische Sklerodermie behandeln? Womit soll man starten? Was soll als nächstes gegeben werden, wenn die erste Massnahme nicht ausreichend funktioniert hat? Endlich beginnen sich die Sklerodermieexperten/-expertinnen auch international auf ein Stufenprogramm zur medikamentösen Therapie der Sklerodermie zu einigen. 


https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/29781586

 

 

 

MEMBER OF


The EULAR Scleroderma Trials and Research group (EUSTAR)


Deutsches Netzwerk
für Systemische
Sklerodermie

KONTAKT

Reha Rheinfelden
Salinenstrasse 98
CH-4310 Rheinfelden
Telefon +41 61 836 5235
Fax +41 61 836 5353

 

LEITENDER ARZT

Privatdozent
Dr. med. habil.
Michael Buslau, MSc
m.buslau@reha-rhf.ch

 

Sprechstunde in Rheinfelden: donnerstags und freitags nach telefonischer Anmeldung unter +41 (0)61 836 5235

Telefonsprechstunde - Erstberatung kostenlos
donnerstags zwischen 17 Uhr und 18 Uhr
Sie erreichen den Arzt direkt unter folgender Nummer +41 (0)61 836 5213

Online-Terminbuchung rund um die Uhr unter

https://www.terminland.de/dr.buslau/