info@reha-rhf.ch

www.reha-rheinfelden.ch

info@scleroderma.ch

 

Aktuelle Broschüre als PDF
«Problem Sklerodermie
Eine Krankheit mit vielen Gesichtern»

 

Sklerodermie News vom 27.10.2020

Beitragsinhalt
Sklerodermie News vom 27.10.2020
Seite 2

dennoch ist FFP2 nicht gleich FFP2! Schätzungsweise befinden sich noch ca. 4 Milliarden sog. FFP2-Masken im Handel, die ihre Schutzwirkung nicht vorher unter Beweis gestellt haben, d.h. kein amtliches Gütesiegel tragen, dass sie auch tatsächlich mindestens 96% der Aerosole filtern. FFP2-Masken müssen heute die Anforderungen einer bestimmten DIN- Norm erfüllen, müssen mit einem CE-Kennzeichen versehen sein und sollten nur einmal getragen werden. Dem CE-Zeichen muss eine vierstellige Nummer folgen (diese Nummer weist auf das Testlabor hin, die die Überprüfung der Filterqualität der Maske vorgenommen hat). Also Vorsicht: trägt die Maske kein CE-Zeichen oder fehlt die nachfolgende vierstellige Nummer nach dem CE -Zeichen, erfüllen diese Masken nicht den europäischen Gütestandard. Weder der Preis (pro Maske ca. 3 bis 10 Euro) noch die Einkaufsquelle (z.B. Kauf der Maske in einer Apotheke) garantieren die Qualität der Maske!

Mehr zu diesem wichtigen Thema inklusive einem kurzen Fernsehbeitrag finden Sie unter: https://www.zdf.de/…/p…/coronavirus-maske-ffp2-wiso-100.html



 

MEMBER OF


The EULAR Scleroderma Trials and Research group (EUSTAR)


Deutsches Netzwerk
für Systemische
Sklerodermie

KONTAKT

Reha Rheinfelden
Salinenstrasse 98
CH-4310 Rheinfelden
Telefon +41 61 836 5235
Fax +41 61 836 5353

 

Senior Consultant Sklerodermie

Privatdozent
Dr. med. habil.
Michael Buslau,
Master of Science
m.buslau@reha-rhf.ch

Tel. +41 76 7989 535